Entreprenørgården spart mit dem neuen Heckenmulcher Zeit

Entreprenørgården spart mit dem neuen Heckenmulcher Zeit


Entreprenørgården hat in einen neuen Heckenmulcher des dänischen Maschinenherstellers GreenTec investiert. 

Entreprenørgården hat 36 Mitarbeiter und ist verantwortlich für 1.500 km Straße in der Gemeinde Aabenraa, Dänemark. "Effizienz ist entscheidend, wenn es um große Flächen geht. Deshalb sind wir ständig auf der Suche nach den neuesten Lösungen auf dem Markt, damit wir unser Geschäft optimieren können", sagt Søren Nielsen, Betriebsleiter von Entreprenørgården.

 

Zuvor verwendete Entreprenørgården eine Astsäge um Hecken in der Gemeinde zu schneiden und einen Rotormulcher, um das abgeschnittene Material zu beseitigen. "Die Astsäge macht einen glatten Schnitt und hat eine große Arbeitsbreite. Es bleibt jedoch das abgeschnittene Material auf dem Boden liegen. Daher mussten wir eine weitere Maschine verwenden, um das abgeschnittene Material anschließend zu zerkleinern. Es hat lange gedauert und Geld gekostet beide Arbeiten zu erledigen. Wir mussten in zwei Maschinen investieren, haben die Hecken geschnitten und das abgeschnittene Material beseitigt ", sagt Søren Nielsen.


Vor ein paar Jahren entschied Entreprenørgården, in eine Heckenschere mit 1,6 m Arbeitsbreite zu investieren. Der Vorteil des Heckenschneiders ist, dass er alles in einem Arbeitsablauf erledigt. Er schneidet Äste bis zu 4 cm und zerkleinert gleichzeitig das abgeschnittene Material, so dass Sie nur eine Maschine zum Heckenschneiden benötigen. "Der Heckenschneider hat eine begrenzte Arbeitsbreite von 1,6 m. Daher benötigen Sie 3 Arbeitsgänge, um eine Standardhecke mit einer Höhe von 4,5 m zu schneiden", sagt Søren Nielsen.


33% Arbeitszeiteinsparung durch den Einsatz eines neuen Heckenschneiders


"Die 1,6 m Arbeitsbreite war ineffizient, deshalb haben wir mit GreenTec einen Heckenschneider mit höherer Kapazität entwickelt", sagt Søren Nielsen. Das Ergebnis der Kooperation ist ein 2,3 m großer Heckenschneider, der bis zu 4 cm dicke Äste schneidet und das abgeschnittene Material in einem Arbeitsgang zerkleinert. "Wir haben den Heckenmulcher seit etwa zwei Monaten im Einsatz und freuen uns sehr über die Maschine. Wir sparen viel Zeit, da wir nur 2 statt 3 Arbeitsgänge brauchen, um eine Hecke von 4,5 m zu schneiden." Dies ist eine geschätzte Einsparung von 33% ", fährt Søren Nielsen fort.


Bei Entreprenørgården geht alles ein bisschen schneller. Vier Unimog-Trucks fahren umher und pflegen die Infrastruktur in der Gemeinde. Unimog Trucks haben eine höhere Vorwärtsgeschwindigkeit als Werkzeugträger und Traktoren, was bedeutet, dass Entreprenørgården sich leicht bewegen und Aufgaben in der Gemeinde erledigen kann. "Im Moment haben wir einen Mann, der mit dem Heckenmulcher arbeitet. Wir erwarten, dass er jedes Jahr zwei bis drei Monate mit dem Schneiden von Hecken in der Gemeinde beschäftigt sein wird", sagt Søren Nielsen.


"Entreprenørgården war für uns ein wichtiger Partner, da sie in dem Entwicklungsprozess des neuen Heckenmulchers involviert waren. Entreprenørgården hat die Maschine getestet, bevor sie auf den Markt kam, wo wir Feedback und angepasste Details erhielten. Derzeit haben wir viele Anfragen von Gemeinden, die Effizienz und niedrige Kosten wollen ", sagt Kim Brodersen von GreenTec.

 

Dieser Artikel wurde am 12-01 2018 veröffentlicht

Diese Seite teilen