7 Neuheiten auf der Agritechnica

7 Neuheiten auf der Agritechnica


Wir präsentieren Produktneuheiten auf der Agritechnica 2017. Besuchen Sie GreenTec auf der Agritechnica Hannover vom 12. – 18. November 2017 in Halle 26, Stand F07.

 

NEUHEIT - Astschneider RM 232:

Mit der Vorstellung des neuen Astschneiders RM 232 bringen wir ein brandneues innovatives Konzept mit enormer Kapazität und perfekten Arbeitsabläufen auf den Markt. Ergebnis: Es wird einmal geschnitten - und gleichzeitig wird das geschnittene Material zerkleinert.

 

NEUHEIT - Die größte Astsäge der Welt (LRS 4002 & 4802):

Soll es nicht nur groß, sondern wirklich groß sein, dann bieten wir die weltweit größte Säge mit 4,0 m bzw. 4,8 m Arbeitsbreite an. Die Säge kann an größeren Baggern oder Ladern betrieben werden, für die das Gewicht der Säge keine Schwierigkeit ist.

 

NEUHEIT - Schlegelmulcher FL/FF 132 - 262:

Die Schlegelmulcher FL/FF Serie wird am Dreipunkt im Heck montiert und mäht neben dem Traktor. Das Gerät eignet sich besonders für Böschungen, Deiche und Gräben, aber auch für die Kombination mit einem Frontmulcher, um so eine sehr große Arbeitsbreite zu erreichen.

 

Twiga FLEX:

Twiga Flex

Neu: Air Stream Control.

 

Astsäge LRS 1602 - 2402:

Neue Astführung. 30% mehr Leistung.

 

Heckenschneider RC 102 - 162

Feinster Schnitt für Hecke und Knick.

 

Twiga Compact Front Low:

Freie Sicht beim Transport auf der Straße.

 

Multiträger HXF Serie:

Unsere Hauptprodukte sind die Multiträger HXF, welche es in 3 verschiedenen Größen, passend für sämtliche Trägerfahrzeuge, von dem kleinen Hoflader, über Radlader, Traktoren mit Frontlader, Bagger, bis hin zum Teleskoplader gibt.

 

Für diese HXF- Trägerrahmen bieten wir viele verschiedene Werkzeuge an, wie zum Beispiel Astsägen, Astscheren, Heckenscheren, Rotor-Heckenmulcher, Wildkrautbürste und Zaunmäher.

 

Des Weiteren haben wir in unserem Produktportfolio ausgefeilte Technik, wie Schlegelmulcher, Rotormulcher, Auslegemäher und Parkflächemäher für professionelle Lohnunternehmen, Kommunen, Gewerbebetriebe, Flughäfen und das Militär.

 

Mit all diesen Werkzeugen erledigt man die Pflege von Windschutzstreifen, Hecken, Bäumen, Grünflächen, Feldern uvm. in einer sehr zeit- und kostensparenden Art und Weise.

Dieser Artikel wurde am 05-11 2017 veröffentlicht

Diese Seite teilen