Twiga FLEX Front-/Rückfahranbau

Spearhead
Spearhead

STARKE ARGUMENTE:

 

  • Nutzung von Standard- Traktoren: einfacher An- und Abbau (Dreipunkt oder Front-Kommunalplatte)
  • Der Fahrer hat einen deutlich besseren Überblick über den gesamten Arbeitsbereich, ohne sich verdrehen zu müssen
  • Die 140° Drehbereiche des Auslegearms bieten eine große Flexibilität bei unterschiedlichsten Einsatzsituationen

 

Sie können 22 Arbeitswerkzeuge auf die Twiga Flex Front-/Rückfahranbau Serie montierenDie Twiga Flex Front-/Rückfahranbau Serie hat eine Arbeitsbreite von 6,3 bis 9,0 mDie Twiga Flex Front-/Rückfahranbau Serie hat eine vertikale Reichweite von 7,2 bis 9,3 mDie Twiga Flex Front-/Rückfahranbau Serie erfordert ein Mindestgewicht von 5000 bis 7500 kg

 

Rückfahr- und Frontanbau Auslegemulcher

 

Die Twiga Flex-Serie ist auch als Front- und Rückfahreinrichtung erhältlich. Der Arm kann während der Fahrt um 155 ° gedreht, wodurch die Effizienz deutlich optimiert wird. Standardmäßig werden die Twiga Flex-Modelle mit einem leistungsstarken Load Sensing-Hydrauliksystem geliefert, was die Kapazität erhöht  und den Kraftstoffverbrauch reduziert .

 

Der Rotor Flex (doppeltes Drehgelenk) und Autopilot (automatische Höheneinstellung) kann als Sonderausstattung geliefert werden.


Sie entlasten den Fahrer und erhöhen die Effizienz und die Verkehrssicherheit enorm.

 

Technische Daten 6000 6000T
Reichweite Waagereicht 6,3 m 7,2 m
Reichweite Senkrecht 7,2 m 8,1 m
Transportbreite 2,2 m 2,2 m
Gewicht ohne Kopf 1.300 kg 1.440 kg
Traktorgröße mind. 5.000 kg 5.500 kg

 

 

Technische Daten 7000 7000LR 7000T 7000LRT
Reichweite Waagereicht 6,7 m 7,5 m 7,9 m 8,9 m
Reichweite Senkrecht 7,6 m 8,3 m 8,9 m 9,3 m
Transportbreite 2,2 m 2,2 m 2,2 m 2,2 m
Gewicht ohne Kopf 1.600 kg 1.655 kg 1.745 kg 1.815 kg
Traktorgröße mind. 6.000 kg 6.000 kg 6.500 kg 7.500 kg

 

 

Standard Ausstattung
Rotor Flex
Ergonomische Danfoss Einhebelbedienung
80 PS Load-Sensing-Kolbenpumpe
Zwei-Wege-Anfahrsicherung mit Stufeneinstellung
155º hydraulische Armschwenkung mit Powersteuerung
80 PS Load Sensing Hydraulikanlage mit Ölkühler
LED Beleuchtungsanlage
Robuste Konstruktion des Auslegearms
Parallelführung des Auslegearms
Montageplatte für Gegengewicht
Drei Punkt Aufnahme und Stabilisierung
Schwimmstellung Kopfwinkel
2 Ölmengen

 

Standard Ausstattung
Ergonomische Danfoss- Einhebelbedienung
Zwei-Wege-Anfahrsicherung mit Stufeneinstellung
140º/ 155º hydraulische Armschwenkung mit Powersteuerung
LED Beleuchtungsanlage
robuste Konstruktion des Auslegearms (weitere Infos unter technische Informationen)
Parallelführung des Auslegearms (weitere Infos unter technische Informationen)
OPTE957
Drei Punkt Aufnahme und Stabilisierung
Schwimmstellung Kopfwinkel (weitere Infos unter technische Informationen)
OPTE301
2 Ölmengen für verschiedene Arbeitswerkzeuge
80 PS Load Sensing Hydraulikanlage mit Ölkühler
Air stream control

Zubehör
Rotor Flex = 180° Kopfdrehung und 180° Kopfwinkeldrehung, einschl. Auto Flex und E-Bedienung über Danfoss
Auto Pilot (weitere Infos unter technische Informationen)
Hydraulische Schnellkuppler
Mechanische Schnellkuppler
Hydraulische Parallelführung des Auslegearms
Montageplatte für Gegengewicht
Gegengewichtgewicht 460 kg
Aufnahmen Rasterschiene
OPTE979.1
Hinterachse Halterungen für Hinterachsstabilisierung
OPTE979
Rahmen für Hinterachsstablisierung
Schwimmstellung Arm (weitere Infos unter technische Informationen)
Bio Öl 220 l.
Heckenschneider RC 162
Die gesamte Pflegearbeit in einem Arbeitsgang, mit einer Arbeitsbreite von 1,6 m
Astsäge LRS 2002
Astsäge mit einer Arbeitsbreite von 2,0 m
Astsäge LRS 2402
Astsäge mit einer Arbeitsbreite von 2,4 m
Astscheren HX 170 - 270
Eine sehr starke Astschere zum Rückschneiden von Ästen
Astscheren HS 200
HD Astschere für die Heckenpflege
Heckenscheren HL 150 - 240
Heckenscheren für die Pflege von Hecken und Zäune
Rotorgestrüppmähkopf GT 135 & 155
Für Extremverhältnisse mit vielen Steinen oder Stubben geeignet
Schlegelmulcher MP 120 - 160
Perfekte Arbeitsqualität und geringe Wartungkosten
Gestrüppmähkopf HD 120
zum Mulchen und Zerkleinern von Gebüsch und kleinen Bäumen
Wildkrautbürste BR 70 & 90
zum Reinigen von Pflaster, Pflastersteinen, Gehwegen und vielen mehr
Sohlenfräse GR 70
Reinigung und Pflege kleiner Wasserläufe und Gräben
Kreiselharke KR 250
Anwendung: zum Rechen von gemähtem Gras; bei Gewässern und ähnlichem
Messerbalken /Hydro- Schneidwerk S 165 & 190
Messerbalken für den Einsatz an Deichen, Wasserläufen usw.
Astschneider RM 232
Die gesamte Pflegearbeit in einem Arbeitsgang, mit einer Arbeitsbreite von 2,3 m
996170FF 996170FF
Twiga Flex 6000, Front
996171FF 996171FF
Twiga Flex 6000 Tele, Front
997170FF 997170FF
Twiga Flex 7000, Front
997171FF 997171FF
Twiga Flex 7000 Tele, Front
997172FF 997172FF
Twiga Flex 7000 LR, Front
997173FF 997173FF
Twiga Flex 7000 LR Tele, Front
996170FRE 996170FRE
Twiga Flex 6000, Rückfahr
996171FRE 996171FRE
Twiga Flex 6000 Tele, Rückfahr
997170FRE 997170FRE
Twiga Flex 7000, Rückfahr
997171FRE 997171FRE
Twiga Flex 7000 Tele, Rückfahr
997172FRE 997172FRE
Twiga Flex 7000 LR, Rückfahr
997173FRE 997173FRE
Twiga Flex 7000 LR Tele, Rückfahr

Die Twiga FLEX-Serie bietet durch den 140º Drehbereich des Auslegerarms und in Kombination mit dem doppelten Drehgelenk Rotor Flex optimale Möglichkeiten im Praxiseinsatz, da der Schneidkopf sich immer im Blickfeld des Fahrers befindet!
Drei Anbauvarianten: Heckdreipunkt, Frontanbau, Rückfahranbau.
Reichweiten bis 9,3 m.

 

Twiga FLEX Heckanbau:

Spearhead Twiga Flex Heckanbau

 

 

Twiga FLEX Frontanbau:

Spearhead Twiga Flex Frontanbau

 

 

Twiga FLEX Rückfahranbau:

Spearhead Twiga Flex Rückfahranbau

 

 


 

 

Reichweiten von Spearhead Twiga Flex Rückfahr- und Frontanbau

 

Reichweite Twiga FLEX 6000 6000T 7000LR 7000T 7000LRT
A* 6,3 m 7,2 m 7,5 m 7,9 m 8,9 m
B** 7,2 m 8,1 m 8,3 m 8,9 m 9,3 m
C45° 4,8 m 5,6 m 5,8 m 6,0 m 6,6 m
D 4,9 m 5,7 m 5,9 m 6,1 m 6,7 m
E 5,6 m 6,5 m 6,8 m 7,2 m 8,2 m
Mindestgröße Schlepper*** 5.000 kg 5.500 kg 6.000 kg 6.500 kg 7.500 kg

 

* Mit Schlegelkopf 
**Mit 2,0 m Baumsäge oder Astschere
 ***Traktorgewicht kann je nach Traktortyp variieren
Reichweiten können je nach Montagepunkt, Auslegerarm und Kopf variieren

 

 


 

 

Parallelführung des Arms
Die mechanische Parallelführung ist Standard. Die Bedienung der Maschine wird hiermit viel einfacher und der Fahrer wird entlastet.

 

Parallelführung des Arms

 

 

 

Konstruktion des Arms
Um eine optimale Stärke im Verhältnis zur Materialanwendung zu bekommen, wurde der Arm in Federstahl konstruiert. In den Bereichen des Armes die besonderen Belastungen ausgesetzt sind, wurde der Arm entsprechend stark ausgelegt. Um die Verdrehungen aufzufangen, wurden zusätzlich in regelmäßigen Abständen Lamellen und Innenverstärkungen angebracht.

 

Konstruktion des Arms

 

 

 

Schwimmstellung
Wird beim Böschungsmähen für die Steuerung des Arm- und Kopfwinkels empfohlen. Dabei folgt der Mähkopf den Konturen des Boden, unnötiger Verschleiß wird vermieden.

 

Schwimmstellung

 

 


 

 

Auto-Pilot (Sonderausrüstung) (automatische Höhenregulierung):
Der Auto-Pilot steuert automatisch die Höhenverstellung, um eine optimale Bodenanpassung zu ermöglichen. Bei Höhenabweichungen geht ein Signal durch das Parallelogramm zwischen Schneidkopf und Arm zum
Hydraulikventil, wodurch sich der Arm entsprechend hebt oder absenkt. Deshalb bleibt das Gewicht am Schneidkopf immer gleich, unnötige Belastungen des Schneidkopfs und damit verbundene Reparaturen werden vermieden. Der Fahrer wird enorm entlastet, weil er sich neben dem Lenken nicht auch noch ständig auf die Höhenregulierung konzentrieren muss.

 

Auto-Pilot

 

Auto-Pilot

 

optimale Bodenanpassung

 

Auto-Pilot