Gestrüppmähkopf GT 135 & 155

GreenTec
GreenTec

STARKE ARGUMENTE:

 

  • Zerkleinert und schreddert Äste
  • Hardox
  • Starke, doppelwandige Haube
  • Niedrige Wartungskosten
  • Pendelaufhängung

 

Der Gestrüppmähkopf GT 135 und 155 haben eine Arbeitsbreite von 1,35 und 1,55 mDer Gestrüppmähkopf GT 135 und 155 können bis zu 7 cm Aststärke im Durchmesser behandelnDer gestrüppmähkopf GT 135 und 155 haben eine maximale Arbeitsgeschwindigkeit von 5 km/hDer Gestrüppmähkopf GT 135 und 155 wiegen 410 und 460 kg

 

Gestrüppmähkopf für Traktor und Bagger

 

Der Gestrüppmähkopf ist für Extremverhältnisse mit vielen Steinen oder Stubben geeignet. Die Messer oder Ketten sind auf einem Rotor montiert, der hydraulisch angetrieben wird.

 

Die Ketten eignen sich zum Grasmähen in sehr steinreichen Verhältnissen. Die Messer dagegen für Gestrüpp, Gras, Bäume und kräftige Büsche. Beide Systeme sind extrem robust!

 

 

Der Gestrüppmähkopf GT 135 & 155 passt an folgende GreenTec Maschinen:

 

  GT 135 GT 155
Multiträger HXF 2302    
HXF 2802    
HXF 3302    
Auslegemulcher Scorpion 330 & 430    
Scorpion 530 & 630 Häkchen Häkchen
Scorpion 730 & 830 Häkchen Häkchen
TECHNISHE DATEN GT 135 GT 155
Arbeitsbreite 1,35 m 1,55 m
Max. Schnittgröße 7 cm 7 cm
Arbeitsgeschwindigkeit bis zu 5 km/h 5 km/h
Notwendige Ölanschlüsse 1 x DW + 1 x druckloser Rücklauf (Lecköl)
Minimum Ölmenge 85 l/min @ 280 bar 85 l/min @ 280 bar
Alternative Ölmenge 110 l/min @ 300 bar 110 l/min @ 300 bar
Gewicht 410 kg 460 kg

 

AUSSTATTUNGÜBERSICHT    
Überdruckventil Standardausstattung Standardausstattung
Antikavitationsventil Standardausstattung Standardausstattung
Hardox Stahl Standardausstattung Standardausstattung
Option 10 mm Ketten oder Messer Standardausstattung Standardausstattung
High Power Konstantleistungsantrieb Standardausstattung Standardausstattung
Pendelaufhängung Standardausstattung Standardausstattung
Doppelhaube Standardausstattung Standardausstattung
Hydraulische Schnellkuppler Sonderausstattung Sonderausstattung
Mechanishe Schnellkuppler Sonderausstattung Sonderausstattung
13 mm Ketten Sonderausstattung Sonderausstattung
Kettenmagazin inkl. Ketten Sonderausstattung Sonderausstattung
High Flow Ölmenge 110 l/min Sonderausstattung Sonderausstattung
Passiver Autopilot Sonderausstattung Sonderausstattung

 

 

Standardausstattung = Standardausstattung

Sonderausstattung = Sonderausstattung

Standard Ausstattung
Antikavitationsventil
Hardox Stahl
Option 10 mm Ketten oder Messer
High Power Konstantleistungsantrieb
Pendelaufhängung
Doppelhaube

Zubehör
OPTE311
Adapterkit für Twiga inkl. Fitting und Schlauch (OPTE311)
OPTE326
Adapterkit für Twiga Flex inkl. Fitting und Schlauch (OPTE326)
OPTE400
Hydraulische Schnellkuppler für Twiga Pro & Flex (OPTE400)
OPTE401
Mechanishe Schnellkuppler (OPTE401)
OPTE1195
Mechanishe Schnellkuppler für Scorpion 6 & 8 S and PLUS (OPTE1195)
OPTE402
Hydraulische Schnellkuppler für Twiga Pro & Flex (OPTE402)
OPTE1092.6
Hydraulische Schnellkuppler für 60 PS Scorpion 6 & 8 S (OPTE1092.4)
OPTE1093.6
Hydraulische Schnellkuppler für 90 PS Scorpion 6 & 8 PLUS (OPTE1093.6)
OPTE552/554
13 mm Ketten für GT1 35 & 155 (OPTE552/554)
OPTE553/555
Messer für GT 135 & 155 (OPTE553/555)
OPTE5588558.1
Kettenmagazin ink. 10 mm Ketten (OPTE558/558.1)
OPTE559/559.1
Kettenmagazin inkl. 13 mm Ketten (OPTE559/559.1)
OPTE560/561
Hardox verstärkter Körper für GT 135 & 155 (SE-Modelle) (OPTE560/561)
OPTE8008
Passiver Autopilot (OPTE8008)
OPTE8014
110 l/min High Flow Ölmenge (OPTE8014)
9990882 9990882
GT 135 Gestrüppmähkopf
9990883 9990883
GT 155 Gestrüppmähkopf

Kavitation und Anti-Kavitation:


Dieses Produkt kommt mit einem Anti-Kavitations-Ventil, welches verwendet wird, um das Risiko von Kavitationsschäden in Verbindung mit unzureichendem Einlassdruck zu minimieren.

 


Was ist Kavitationsschaden?


Kavitation tritt auf, wenn der Druck / Temperatur-Siedepunkt erreicht ist. Flüssig wird zu Gas und fällt dann ab, und das Gas wird dann wieder zu einer Flüssigkeit. Siedendes Wasser entsteht  bei 100°C bei Meeresspiegeldruck, wahrgenommen als Blasen, die sich heftig bilden, während die Flüssigkeit zu Gas wird. Wenn der Druck sinkt, fällt die erforderliche Temperatur um zu kochen ab und es werden heftig Blasen geformt, Druckrückgang bewirkt, dass die expandierte Flüssigkeit zu Gas, plötzlich zu komprimierter Flüssigkeit zurückkehrt, winzige Implosionen und Wärme treten stark genug auf, um Metall zu erodieren.