Neues Führungstrio im dänischen GreenTec

Neues Führungstrio im dänischen GreenTec


GreenTec A/S meldet einen Generationswechsel im Aktionnärkreis und in der Geschäftsleitung.

 

Torben Spedtsberg, der das Unternehmen 1993 gemeinsam mit John Christensen gegründet hatte, ist jetzt ausgeschieden und widmet sich anderen geschäftlichen Aktivitäten. Gleichzeitig haben GreenTec-Vorstand Thomas Hehr (30) und der Verkauftsleiter für den skandinavischen Markt, Kim Brodersen (37), Anteile der Firma gekauft. Der Vorstand besteht künftig aus Hehr, Brodersen und dem Gründer und Hauptaktionär John Christensen, der wie bisher den Verkauf in den deutschsprachigen Märkten sowie in Südost- und Osteuropa verantwortet.

John Christensen beschrieb bei der Vorstellung der beiden neuen Partner die bisherige Unternehmensentwichlung als Erfolgsgeschichte: "GreenTec hat in den 21 Jahren seit seiner Gründung hinsichtlich der Technik, des Umsatzes und der Ausweitung des Vertriebsnetzes eine sehr dynamische Entwicklung durchlaufen. Die Marken GreenTec und Spearhead haben wir in zahlreichen Ländern Europas neu eingeführt und sehr gut etablieren können.

Gemeinsam mit unseren Vertriebspartnern in den jeweiligen Ländern haben wir für unsere Produkte eine starke Marktstellung und ein gutes Image aufgebaut. Für unsere technischen Lösungen sind wir mit mehreren internationalen Innovationsmedaillen ansgezeichnet worden."

Hierauf will das neue Führungstrio in den nächsten Jahren aufbauen: "Der Aktionärswechsel ist für GreenTec auch ein Generationswechsel.

Gemeinsam mit unseren erfahrenen Mitarbeitern und unseren Vertriebspartnern werden wir die interessanten Marktschancen für unsere Produkte in der Landwirtschaft, dem kommunalen Sektor und in der gewerblichen Grundstückspflege optimal nutzen können," sagte Chstistensen.

Dieser Artikel wurde am 20-10 2014 veröffentlicht

Diese Seite teilen